Der Herbst ist da!

 

Die Tage werden kürzer und die Tage trüber.
Derzeit werden wir noch von der wärmenden
Herbstsonne verwöhnt, aber das kann sich rasch ändern. Schon bald müssen wir die Heizungen und
Lampen aktivieren, Kuscheldecken auspacken
und wärmende Tees zubereiten.

Damit Sie in der dunklen Jahreszeit immer
ausreichend Licht haben, stellen wir Ihnen einige
Arten von Leuchten und ihre Besonderheiten vor.

Mit dem Herbst ist auch der Jahreswechsel nicht
mehr weit und viele besorgen sich bereits ihre
Kalender fürs kommende Jahr. Sichern Sie sich
jetzt eine Packung Merci* beim Kauf eines
Sigel Conceptum Kalenders 2019

 

 

 

 

 

 

Mobile Beleuchtung

 

 

Kabellose Leuchten bringen Licht an alle möglichen Orte. Büro, Terrasse, Garten, Wohnmobil oder Wohnräume – die mobile Akkuleuchte ist ein echtes Allroundtalent. Sie können von dieser Leuchte durchweg profitieren und fortan überall eine angenehme Lichtquelle installieren, wo Sie diese benötigen. Das ist vor allen Dingen im Garten oder auf der Terrasse sehr praktisch. Es gibt aber auch viele Orte in der Wohnung, an der keine Steckdose zur Verfügung steht. Dann müssten Sie eigentlich auf eine Beleuchtung verzichten – allerdings nicht, wenn Sie die mobile Akkuleuchte einsetzen.

Quelle: Maul GmbH
 

 

 

 

 

Wanduhren für den Arbeitsplatz – für ein perfektes Timing
Küche, Wohnzimmer, Badezimmer oder Büro – beinahe in jedem Raum sind Wanduhren zu finden. Heutzutage ist es enorm wichtig, dass wir die Zeit fest im Blick haben – denn Pünktlichkeit ist vor allen Dingen beruflich das A und O. Für jeden Geschmack gibt es die passende Wanduhr.

 

 

 

 

Tischleuchten

 

 

Damit Sie effizient arbeiten können, sind Tischleuchten für den Arbeitsplatz sicherlich unerlässlich. Schreibtischlampen liefern ein besonders helles Licht und haben den Vorteil, dass sie keine störenden Schatten werfen. Bei der Schreibtisch-Lampe spielt die Lichtintensität eine entscheidende Rolle. Sie sollten hier vorrangig auf Leuchtmittel setzen, die hell sind und eine weite Streuung des Lichtkegels bieten. Das hat den Effekt, dass der Arbeitsplatz sehr gleichmäßig beleuchtet wird.

Quelle: Maul GmbH
 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Lupenleuchten

 

 

Sie wollen akkurat arbeiten und benötigen in diesem Zusammenhang auch noch Licht? Dann ist die Lupenlampe die richtige Wahl.
Die Vergrößerung – die Stärke, in der das Objekt vergrößert wird - der LED Lupenleuchte wird immer in Dioptrien angegeben. Diese Maßeinheit spielt also eine entscheidende Rolle, wenn Sie sich eine Lupenleuchte kaufen möchten.

Quelle: Maul GmbH
 

 

 

 

Die Helfer in vielen Lebenslagen. Die Taschenlampe gibt es in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Funktionen.
 

 

 

 

Batterien von Duracell sind in einer riesigen Vielfalt von Typen und Größen erhältlich. Finden Sie das richtige Produkte für Ihre Bedürfnisse.

 

 

 

Arbeitsplatzleuchten – immer alles im Blick

 

 

Sind Arbeitsfläche, Bildschirm oder Werktisch nicht ordentlich ausgeleuchtet, kann dies die Produktivität merklich beeinflussen. Eine schlechte Beleuchtung überanstrengt die Augen. Man neigt dazu, eine schlechtere Körperhaltung einzunehmen, um die Dinge besser sehen zu können. Dies sorgt für eine schnellere Ermüdung und resultiert in einer Senkung der Arbeitseffizienz.
Wer über lange Zeit bei unzureichender Beleuchtung arbeitet, kann sogar außerhalb der Arbeitszeit Folgen davon spüren. Kopfschmerzen und Konzentrationsschwächen können eintreten. Eine korrekte Ausleuchtung der Arbeitsstätte ist also unumgänglich.

Quelle: Maul GmbH
 

 

 

 

 

 

Tee

Fruchtig, frisch, würzig oder blumig? Entscheiden Sie selbst.

 

 

 

Von mild bis kräftig ist für jeden Kaffeeliebhaber etwas dabei.
 

 

 

 

Schokolade passt immer! Egal ob zu Tee oder  Kaffee.